Unser Bemühen ist es, bei Patienten, die wir lange betreuen dürfen, herausnehmbaren Ersatz möglichst zu vermeiden oder zu erreichen, dass er erst im höheren Alter notwendig wird und kombiniert möglich ist..

Deshalb empfehlen und ersetzen wir fehlende Zähne durch:

  • Implantate als Träger für Kronen und Brücken
  • festsitzenden Zahnersatz in Form von Brücken.
  • Eventuell präprothetische kieferorthopädische Maßnahmen, um die Pfeilerposition zu verbessern

Bei Notwendigkeit von herausnehmbaren Ersatz empfehlen und ersetzen wir fehlende Zähne durch kombiniert festsitzenden und herausnehmbaren prothetischen Ersatz wie

  • Geschiebeprothesen (Prothesen, die mit Hilfe unterschiedlicher Geschiebe befestigt werden)
  • Teleskopprothesen (Prothesen, die durch Teleskope befestigt werden)
  • Riegeltechnikprothesen (Prothesen, die mit Hilfe kleiner Riegel befestigt werden)
  • Steggetragene Prothesen (Prothesen die auf Stegen befestigt werden)
  • u.a. kombiniert festsitzend herausnehmbaren prothetischen Ersatz.

Bei völliger Zahnlosigkeit werden die Zähne durch Kunststoffprothesen mit Funktionsrand und eventueller Metallbasis ersetzt.

ZE

Zahnersatz

Zahnarztpraxis
Dr. Benno Damm 
Franziska Schulze